Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

Denkmalgeschützter Raum

1. Herausforderung In einem Gebäude, das unter Denkmalschutz steht, soll im Festsaal eine audiovisuelle Einrichtung installiert werden. Decken und Wände sind reich verziert mit Stuck, Intarsien und Gemälden.

2. Lösung

Projektionswand: In eine vorhandene Nische wurde eine Blende eingesetzt, hinter der sich die Projektionswand verbirgt (siehe Bild).

Beamer: Auf 4 Stahlseilen, die zwischen den Stuck-Verzierungen angebracht sind, ist der Beamer aufgehängt uns 'schwebt im Raum' (siehe Bild).

Verkabelung: Vom Tischler wurden Holz-Blenden gebaut, in denen die Kabel versteckt sind. An einer Stelle wurde die Mauer zum Empfang durchbrochen und die Kabel hindurchgeführt.

Technik: Im Empfang wurde in einen vorhandenen Kasten ein 19-Zollschrank eingebaut, der übersichtlich alle Zuspielgeräte (DVD-Player, Video-Recorder, SAT-Receiver), Verstärker, Mikrofon-Mischer, Mediensteuerungs-Zentrale enthält (siehe Bild).

Mediensteuerung: Über ein Funk-Touchpanel können ortsungebunden alle Geräte, Beamer, Zuspielgeräte, Verstärker bedient werden.

Anschlüsse: PC, externe Kamera, Mikrofone können an einem Anschluss-Feld, das unauffällig in einer Stufe eingebaut wurde, angeschlossen werden (siehe Bild).

Weitere Infos anfordern