Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

Videokonferenz

Ersparnis von Reisekosten und schneller Austausch von Informationen sind die Hauptargumente für den Einsatz von Videokonferenzanlagen.

Henkel-CEE mit Sitz in Wien ist für das gesamte Konzerngeschäft von Österreich ostwärts - bis Kasachstan zuständig.
Henkel setzt seit langem Videokonferenzen ein.

Renox durfte nun eine neue Anlage installieren.
Es können sowohl Bilder - über die installierte Kamera - als auch Computerdaten übertragen werden. Vor allem bei den Computerdaten ist es wichtig, dass sie gut lesbar sind. Deshalb werden Sie über den Beamer gezeigt. Außerdem ist eine Dokumentenkamera verfügbar.

Damit die vielen Geräte
- Bildschirm
- Beamer
- Tonanlage
- PC-Eingang
- Dokumentenkamera
bedienbar bleiben, wurden die wichtigsten Funktionen auf eine kleine Mediensteuerung mit 16 Tasten gelegt. Ein weiterer Vorteil ist, dass - sollte die Batterie einer Fernbedienung leer sein - das jeweilige Gerät weiter bedienbar bleibt.

Weitere Infos anfordern