Renox.at

Welche didaktische Möglichkeiten bietet nur ein interaktives Whiteboard?

  1. Inhalt abspeichern und an Schüler verteilen

Sie kennen die Situation vielleicht, Sie schreiben auf der Tafel, rechnen, zeichnen und möchten die Aufmerksamkeit Ihrer Schüler bei sich haben; diese sind jedoch bereits mit Mitschreiben ausgelastet weil der Inhalt Ihrer Tafel x-mal kopiert wird. Mit einem Interaktiven Whiteboard können Sie den Tafelinhalt abspeichern und verteilen damit Ihre Schüler wieder bei Ihnen sind.

  1. Das Löschen der Tafel wird nie mehr zum Problem

Wenn Sie sehr viel schreiben und vielleicht noch Diagramme zeichnen (vor allem Mathematiker werden dieses Problem kennen) müssen Sie immer wieder Inhalte löschen um noch Platz zu haben oder wenn Sie das Glück einer mehrflügeligen Tafel haben, haben Sie mehr Platz, müssen aber immer wieder die Flügel auf und zu machen um Inhalte wieder zu zeigen. Mit einem interaktiven Whiteboard können Sie einfach mit einem Klick vor- und zurückblättern. Auch Kreidestaub, Farbschmierer und ähnliches sind Vergangenheit, Löschen durch Klick.

  1. Vereinen aller Medien

Wenn Sie etwas auf große Flächen schreiben wollen verwenden Sie die Tafel. Wenn Sie jedoch Lückentexte zeigen wollen, müssen Sie den Overhead holen, für Powerpoints werfen Sie dann den Beamer an und für mathematisches Arbeiten holen Sie den Kreidezirkel und das Lineal (das dann oft auch noch beschädigt ist)?
All diese Anwendungen sind einfach mit einem interaktiven Whiteboard möglich, wechseln Sie per Klick, ohne schleppen, suchen, fluchen.

  1. Arbeiten mit modernen Medien ganz einfach

Sie zeigen eine Powerpoint und haben sind im Präsentationsfluss, nun wollen Sie ein Video von Youtube zeigen, dazu müssen Sie zum PC, wenn Sie etwas in der Powerpoint hervorheben wollen nehmen Sie einen Laserpointer oder einen Zeigestab und wenn Sie zu einer Powerpoint dazuzeichnen wollen gehen Sie zur Tafel/Flipchart.
Mit einem interaktiven Whiteboard ist all das einfach dort möglich wo Sie präsentieren; zeichnen Sie direkt in Powerpoint (Sie können das Gezeichnete sogar mit der Powerpoint abspeichern), Youtube direkt an der Tafel bedienen - alles ist möglich.

  1. Mit Software die Aufmerksamkeit der Schüler dauerhaft binden

Heutige Schüler sind Interaktivität gewöhnt, egal ob es das Handy, der Laptop, Spiele,  Touchscreens in Bahnhofshallen/U-Bahnstationen oder in Zukunft iPhone, iPad und Ähnliches. Schüler lassen sich heute immer schwerer durch einfachen Unterricht fesseln. Auch Sie als Vortragender haben wahrscheinlich keine Lust immer mehr Entertainer zu werden oder die Schüler immer wieder daran zu erinnern, dass sie aufpassen sollten. Mit interaktiven Whiteboards können Sie einfach durch kleine Programme Inhalte interessanter vermitteln oder wenn Sie möchten auch Programme in Ihren Unterricht integrieren; es lassen sich nie gekannte Möglichkeiten nutzen.

Alle Möglichkeiten sind nur eben das: Möglichkeiten; den Unterricht halten Sie; interaktive Whiteboards sollen nur eine Erleichterung und Ergänzung sein, keine zusätzliche Belastung. Nutzen Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Beratung um herauszufinden wie ein interaktives Whiteboard Ihren Unterricht ergänzen helfen kann.

Anfrage Stellen

Sprachlabor

Interwrite