Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Verteil-Verstärker

Was ist ein Verteil-Verstärker (Distribution Amplifier)?

Werden verwendet, um aus einem einzelnen Video- oder Audio-Signal (Computerbild, Video-Bild etc.) zwei, oder mehr idente Signale zu erzeugen. DAs - wie sie auch genannt werden - gibt es sowohl für analoge als auch für digitale Signale. Analoge DAs weisen auch die Möglichkeit auf, das Signal zu verstärken und positiv zu verändern, wie z.B. Begrenzen der Amplitude. Digitale DAs können das Signal buffern, sodass jeder der Ausgänge die Qualität des Daten-Weges und der Bit-Fehler-Rate aufrecht erhält. In einigen Fällen wird das Signal neu getaktet, damit die Daten-Rate jedes der Ausgangssignale, gleich dem Eingangssignal ist.

Wozu braucht man einen Verteil-Verstärker?
Die meisten Ausgangsgeräte (Stand-PC, DVD-Player etc.) senden nur ein Ausgangssignal. Will man nun einen Bildschirm und einen Beamer an das gleiche Gerät anschließen, kann das Ausgangssignal nicht einfach gesplittet werden, da sonst nur die Hälfte der Leistung zur Verfügung steht - und mit der Hälfte der Leistung kann kein Gerät arbeiten.

Auswahl-Kritereien für Verteil-Verstärker:
1) Welche Signal-Type (VGA, DVI, PC-Ton etc.) soll verteilt werden?
2) Wieviele Ausgänge werden gebraucht?
3) Wieweit sollen die Signale gesendet werden?
4) Wie soll der Verteil-Verstärker montiert werden (z.B. 19-Zoll-Schrank)?
5) Wieviel Platz haben Sie?

Weitere Infos anfordern