Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Edge-blending

"Edge-blending" bezeichnet man die Technik, ein Bild mittels mehrerer Beamer zu projizieren. Dies wird dann verwendet, wenn ein Beamer für die Größe der Projektionsfläche zu schwach wäre oder die Projektionsfläche zu lang - im Verhältnis zur Breite - ist, um von einem Beamer ausgeleuchtet zu werden.

Man soll natürlich nicht sehen, dass das Bild "zusammengesetzt" wird. Dafür wird überlappend projiziert. Da der Bereich, wo die Überlappung stattfindet, doppelt so hell wäre - weil ja 2 Beamer dasselbe projizieren - muss dieser Bereich entweder elektronisch oder mittels Filter abgedunkelt werden.

Es gibt Beamer, die die "Edgeblending-Software" eingebaut haben. Ist dies nicht der Fall, so gibt es neutrale Software, die das Bild elektronisch aufteilt, wieder zusammensetzen und das Abblenden der Überlappung besorgt.

Weitere Infos anfordern