Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Kondensator-Mikro

Das Kondensatormikrofon (engl. Condenser) ist ein elektroakustischer Wandler, der Schalldruckimpulse in entsprechende elektrische Spannungsimpulse wandelt. Dieses Mikrofon arbeitet nach dem physikalischen Prinzip des Kondensators und ist auf ein elektrisches Potenzialgefälle zwischen den Kondensatorplatten angewiesen. Aus diesem Grund muss auch elektrische Energie zugeführt werden (Phantomspeisung).
Beim Kondensatormikrofon ist eine wenige Tausendstel Millimeter dicke, elektrisch leitfähige Membran dicht vor einer - aus akustischen Gründen oft gelochten - Metallplatte elektrisch isoliert angebracht. Sobald eine elektrische Spannung angelegt wird (Phantomspeisung), entsteht zwischen der Membran und der Platte ein Potenzialgefälle. Technisch betrachtet entspricht diese Anordnung einem Plattenkondensator, der eine messbare elektrische Kapazität besitzt. Die Kapazität des Kondensators ist abhängig von der Plattenfläche und dem Abstand der Kondensatorplatten. Eintreffender Schall bringt die Membran zum Schwingen, wodurch sich der Abstand der beiden Kondensatorfolien und damit auch die Kapazität des Kondensators verändert.

Diese Kapazitätsschwankungen führen zu Spannungsschwankungen und resultieren in einem elektrischen, amplitudenmodulierten Signal. Dieses System wird als Niederfrequenz-(NF-)Kondensatormikrofon bezeichnet. Bei einer alternativen Bauart, dem HF-(Hochfrequenz-)Kondensatormikrofon, wird die variable Kapazität zur Verstimmung eines HF-Schwingkreises benutzt. Dabei entsteht ein frequenzmoduliertes Signal.

Da die Membran eine sehr geringe Masse besitzt, folgt sie Luftschwingungen besonders präzise, was in einem guten Impulsverhalten dieses Mikrofontyps sowie in brillanten Höhen resultiert.
(Nach Wikipedia)

Weitere Infos anfordern