Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

SDI - Signal

Serial Digital Interface

wird zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen in professionellen Studios verwendet.
Es handelt sich um ein digitales Signal (0-1). Luminanz (Intensität) und Chrominanz (Farbinformation) werden getrennt übertragen, d.h. es handelt sich um ein Komponentensignal.
Bei anderen Komponentensignalen werden die Informationen über 3 getrennte Kabel übertragen. Bei SDI werden die Informationen in einem einzigen Kabel, hintereinander (seriell) übertragen.
Der hohe Datenstrom wird mit einer Datenrate von 270 MBit/Sekunde übertragen. In dieser Datenmenge können bis zu 16 Tonkanäle - Embeded Audio genannt -, sowie ein Time Code übertragen werden. Eine Datenreduktion der Video- oder Audiosignale findet dabei nicht statt. Wegen der großen Datenmenge kann die maximale Länge eines Koaxialkabels (mit BNC-Steckern) maximal ca. 250 Meter betragen. Über eine SDI-Verbindung können auch SDTI-Signale und damit auch digitale Videodaten verschiedener Standards übertragen werden. Für HDTV-Signale gibt es eine HD-SDI-Variante.

Weitere Infos anfordern