Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Frequenz

Frequenz vertikal und horizontal

Vertikal Frequenz = Bildwiederhol-Frequenz, gibt an, wie of pro Sekunde ein Bild neu aufgebaut wird.
Wenn Sie auf Ihrem leeren Desktop mit der rechten Maustaste klicken, so finden Sie unter Eigenschaften / Einstellungen / erweitert / Monitor, eine Angabe, wie oft in der Sekunde der Inhalt Ihres Bildschirmes neu aufgebaut wird.
Diese Bildwiederholfrequenz muss im Toleranz-Bereich des Beamers liegen
(z.B.: 50 - 100 Hz).

Horizontale Frequenz = wieviele Pixel in der Sekunde horizontal geschrieben werden. Auflösung pro Zeile (z.B.: bei XGA 1.024) x Wiederholfrequenz.
Beispiel: Auflösung 1.024 x Bildwiederholfrequenz 60 = 61.440 Hz oder 61,4 kHz.

Auch die horizontale Frequenz muss im Toleranz-Bereich des Beamers liegen (z.B.: 15 - 100 kHz).

Weitere Infos anfordern