Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Drehbuch

Ob 20-Sekunden Werbespot oder abendfüllender Film. Der erste Schritt zu einem späteren Film ist immer das Drehbuch.

Im Drehbuch sind vermerkt
- eine genaue Beschreibung der Umgebung, in der die spätere Szene spielen soll
- was fühlen die Protagonisten
- Text, der gesprochen wird

Der Regisseur überarbeitet dann das Drehbuch und vermerkt zusätzlich, wo die Kamera stehen soll, oder ob sich die bewegt (Fahrt, Schwenk etc). Die Genauigkeit, mit der die Szenen beschrieben werden, variiert von Regisseur zu Regisseur. Alfred Hitchcock hat alle Szenen vorher gezeichnet (Storyboard).

Bei den Dreharbeiten werden dann die gedrehten Einstellungen mit Time-Code (jedes einzelne Bild hat eine eindeutige Nummer: Minute, Sekunde, Bild) vermerkt. Welche Einstellung wahrscheinlich die beste war und die tatsächliche Länge der Einstellung. Diese Notizen helfen beim Schnitt sehr.

Weitere Infos anfordern