Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

CEC

Die Consumer Electronics Control (CEC) ist ein Protokoll, das in Fernbedienungen von Konsumergeräten im Heimbereich eingesetzt wird. Es unterstützt verschiedene Kontrollfunktionen für Radios und Fernseher, CD-Player und Videorecorder, Settop-Boxen, Verstärker usw. So beispielsweise die Einschaltung des Standby-Betriebs, das Abspielen oder Aufzeichnen eines Programms, die Timer-Programmierung, Übernahme von Einstellungen, Wiedergabekontrolle, Systemeinstellungen und weitere Funktionen. Die Einstellungen können mittels On Screen Display (OSD) auf dem Bildschirm des Fernsehers dargestellt werden.

In Verbindung mit der HDMI-Schnittstelle können die CEC-Fernbedienungsbefehle an alle an diese Schnittstelle angeschlossenen Konsumergeräte verteilt werden, so dass nur eine CEC-Empfangseinrichtung vorhanden ist.

CEC arbeitet mit einem seriellen, einadrigen Bus über den die Steuersignale mit einer Datenübertragungsrate von ca. 400 bit/s übertragen werden. Die Übertragung erfolgt über Infrarotlicht.

Das in Europa am weitesten verbreitete Protokoll für Fernbedienungen ist AV.link.
Text aus: http://www.itwissen.info/definition/lexikon/consumer-electronic-control-CEC.html
Bild aus: http://www.videsignline.com/howto/207400325

Weitere Infos anfordern