Renox.at

Lösungen anfordern

Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Lösung für Ihren Medienraum!

Klicken Sie hie um Infos zu erhalten...

Übersicht über unser AV-Angebot

Gesamtkonzepte vom Profi

  • Beratung, Planung, Montage und Wartung aus einer Hand
Hier finden Sie weitere Informationen...

Newsletter bestellen

  • Sonderangebote
  • Fachbegriffe
  • interessante Problemlösungen
Newsletter bestellen

Ansi Lumen

Ein Beamer kann nur soviel Licht aussenden, wie seine Konstruktion (Lampe und Optik) bereitstellen. Diese Menge Licht wird auf die Projektionsfläche verteilt. z.B.: ein Beamer mit 2.000 ANSI-Lumen projiziert auf eine Fläche von 2 x 1,5 m = 3 m2. 2000:3=667 Lux/m2. Wird die Fläche größer z.B.: 3 x 2,25 = 6,75 m2 so sinkt die Anzahl an Lux pro m2 auf 296 Lux. In Lumen wird jene Lichtmenge gemessen, die ein bestimmter Projektor aussendet. ANSI-Lumen ist ein gewichteter Wert: mit Hilfe eines Lux-Meters wird in 9 Punkten, verteilt über die Bildfläche, die Menge des eingestrahlten Licht gemessen und daraus der Mittel gezogen. In der Regel ist der Wert in ANSI-Lumen um ca. 20 % niedriger, als der Wert in Lumen.

Weitere Infos anfordern