Renox.at

Allgemeine Geschäftsbedinungen


I. Geltungsbereich

(1) Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge auch als "AGB" bezeichnet) gelten für sämtliche Kaufverträge, die von uns als Verkäufer von Waren (insbesondere Projektoren) mit unseren Kunden abgeschlossen werden, sowie auch für allfällige Mietverträge, die von uns als Vermieter beweglicher Sachen mit unseren Kunden geschlossen werden. Diese ABGB gelten weiters für die von uns durchzuführenden Reparaturen und die an uns erteilten Wartungs- oder Reparaturaufträge.

(2) Allgemeine Geschäftsbedingungen unserer Kunden, die von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen oder unseren Bedingungen widersprechen, haben keine Gültigkeit.

(3) Unsere AGB gelten für alle unsere Geschäfte, die den Verkauf, die Vermietung oder die Reparatur von Waren unseres Sortiments zum Inhalt haben, außer die AGB werden durch eine ausdrückliche schriftliche Einzelvereinbarung für ein einzelnes Rechtsgeschäft außer Kraft gesetzt, abgeändert oder ergänzt.

II. Zustandekommen der Verträge mit den Kunden

(1) Die Bestellungen der Kunden stellen bindende Angebote dar. Uns steht es frei, solche Angebote auf Abschluß eines Vertrages (insbesondere eines Kaufvertrages) binnen vier Wochen ab Einlangen der Angebote bei uns entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an den Kunden abzulehnen.

(2) Insbesondere im Falle von zwischenzeitig eingetretenen Preissteigerungen oder von allfälligen Fehlern in unseren Prospekten, Preislisten oder sonstigen Dokumentationen, sind wir zur Ablehnung eines Angebotes eines Kunden berechtigt. Für solche Preissteigerungen oder Fehler wird jedwede Haftung unseres Unternehmens ausgeschlossen.

III.Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Renox Audiovisionsges.m.b.H. & Co. KG
Viktorgasse 14
1040 Wien
Der Widerruf kann online erfolgen e-mail an:
renox@renox.at
oder per Brief an:
Renox Audiovisionsges.m.b.H. & Co. KG
Viktorgasse 14
1040 Wien
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist.  Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige  Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und Renox Audiovision auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

 

Renox Audiovision Handels- u. Filmproduktions-Gesellschaft m.b.H. & Co. KG Viktorgasse 14, A-1040 Wien
Telefon: +43 (0)1 505 16 18
Fax: +43 (0)1 505 16 18 32
E-Mail:renox@renox.at
Homepage: www.renox.at