Renox.at

Renox AV- Professionalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit

Wir sind seit 1968 Partner für Systemintegration. Getreu unserem Motto „Professionalität, Qualität, Zuverlässigkeit“ entwerfen wir Lösungen, für die wir mit unserem Namen stolz stehen können.

Bei uns finden Sie alles von „A“ wie Anschlussfeld bis „Z“ wie zertifiziert was zu professioneller Audiovision gehört. So vertreiben wir Beamer seit es diese gibt und haben viele Jahre Erfahrung mit namhaften Herstellern wie AMX, Extron, Crestron, Panasonic, Epson, Sony, Legamaster, Kindermann und vielen mehr.

Mit Vorgängerfirmen können wir auf mehr als 155 Jahre Firmentradition zurückblicken. Im Jahr 1933 wurde die Marke Renox als Kameramarke der Firma Herlango registriert und genutzt. Unter dieser Marke wurden Kameras von Drittherstellern gefertigt, welche dann in Österreich als Renox-Kameras vertrieben wurden.

Als eigenständiges Unternehmen wurde Renox Audiovision 1968 gegründet. Getreu der Markentradition vertreibt Renox seither Geräte zur audiovisuellen Verarbeitung. Mittlerweile ist Renox in Österreich ein bekanntes Unternehmen im Bereich der Kommunikationselektronik. Wir sind auch seit 6 Jahren BBG gelistet.

Seit nunmehr mehr als 40 Jahren importieren, liefern und montieren wir audiovisuelle Geräte und Anlagen. Unsere Schwerpunkte bilden dabei die Planung und Durchführung von Konferenz- und Schulungsräumen sowie komplexen audiovisuellen Anlagen. Unsere Kunden erhalten von uns ein komplettes Service, das von der Planung über die Installation, Schulung und jahrelange Nachbetreuung reicht.

Zu unseren Auftraggebern zählen Behörden, Ministerien, Universitäten, Schulen, Krankenhäuser, Unternehmen aus dem Bereich Handel, Gewerbe und Industrie.

Unser Ziel ist es, unsere Kunden optimal zu beraten, aus den Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen zu erstellen und ihnen auch nach dem Verkauf ein bestmögliches Service zu bieten.

Hier finden Sie unsere Referenzen

Im Betrieb sind verantwortlich tätig:

Dkfm. Bernhard Goldmann
Ing. Daniel Goldmann B.A.

Betriebsgegenstand

Planung, Ausrüstung und Wartung von Schulungs- und Konferenzräumen mit audio-visuellen Geräten.

Gewerbe
  • Handel mit optischen, feinmechanischen, technischen und elektronischen Bedarfsartikeln und Geräten.
  • Kommunikationselektronik,  eingeschränkt auf die Planung , Errichtung und Wartung von Audio- und Videoanlagen